“Freier werden und Handeln durch Systemisches Umdenken”

Das Glück unseres Lebens hängt von der Beschaffenheit unserer Gedanken ab, sagte schon Marcus Aurelius Augustinus. Systemisches Denken ist ein Synonym für “ganzheitliches Denken” und beinhaltet das Bewußtsein, dass unser Verhalten stets das gesamte System beeinflusst und im Gegenzug ein System auch uns – sei es nur ein Firmensystem, das Familiensystem oder unser inneres System u.s.w.

Durch Systemisches Umdenken erreichen wir höheres Verantwortungsbewusstsein, das Wissen, dass alle Veränderungen bei uns selbst beginnen müssen und ein tieferes Verstehen von Situationen. Folgen sind klares Erfassen, sichere Entscheidungen, innere Ruhe, mehr Erfolg beruflich wie privat, Verständnis für sich selbst und andere und, und, und …………………..

Sie lernen im Seminar:

die eigenen Gedankenmuster zu erkennen.

die Tendenz zur Eigendynamik wahrzunehmen und darauf zu reagieren.

weitere eigene Ressourcen freizulegen, zu aktivieren und zu intensivieren.

Ihre Handlungsmöglichkeiten zu erweitern.

Hintergründe von Verhaltensweisen zu begreifen.

neue Denk- und Sichtweisen für sich zu erschließen, die das Leben erleichtern.

Praktische Übungen helfen dabei, das Gelernte in der Praxis umzusetzen.

Ort:
Hotel Lindenwirt, Unterreid 9, 94249 Drachselsried
www.hotel-lindenwirt.de
Dauer:
9.30 bis 17.30 Uhr

Trainerteam:
Ursula Diepolder & Monika Sauer

Ihre Investition: 150 €
darin enthalten sind Seminar-Unterlagen und Seminargetränke

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Webseite surfen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden Datenschutzerkärung