Alte Wege überprüfen – neue Pfade erkunden – die richtige Richtung einschlagen

Nur Menschen, die „geistig in Bewegung“ sind und damit flexibel bleiben, haben die besten Chancen, sich schnell auf die Anforderungen und außergewöhnlichen Herausforderungen der Zukunft einzustellen und
erfolgreich zu sein.

Dieses Seminar unterstützt Sie dabei, Dinge anders als bisher zu sehen. Hier wird „Freiraum für (zukünftige) Freidenker“ ermöglicht. Freidenken heißt: Alles Ausleuchten, was es für Handlungs-möglichkeiten und Sichtweisen noch geben könnte, bestehende Bewertungen anschauen und hinterfragen, eigene Wurzeln erkennen, Fähigkeiten entdecken und leben, daraus Zukunftsvisionen entwickeln.

Der Mehrwert dieser Fortbildung liegt:

In der Entwicklung der Persönlichkeit als Führungskraft.

Im Entdecken und aktivieren von eigenen Kraftreserven.

Im „Klären ureigenster Ziele“ in kürzester Zeit.

Im Einleiten eines persönlichen Entwicklungsprozesses.

In der Kombination zwischen Impuls-Workshop, persönlichem Coaching, ganzheitlicher Persönlichkeitswahrnehmung und Naturerlebnis.

Das Seminar ist eine Trilogie, bestehend aus drei Blöcken von je zwei Tagen Dauer.

Block 1 – „Sich auf den Weg machen“
Block 2 – „Ohne unnötigen Ballast unterwegs sein …“
Block 3 – „Gehen und ankommen“

Die Bausteine können auch unabhängig von einander besucht werden.

Investition für die Teilnehmenden:
Tagungsgebühr pro Block 250,00 € incl. einer Einzel-Coachingsitzung
Tagungspauschale pro Block 40,00 €
Übernachtungskosten für 1 ÜB + Frühstück 40,00 €

Investition für den Orientierungstag: 125 €

Das Trainerteam:
Ursula Diepolder & Monika Sauer

Sich auf den Weg machen …

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Webseite surfen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden Datenschutzerkärung